Page 9 - Bürger-Info Mank
P. 9

BÜRGER-INFO  JULI 2021                                                                             09


              Aus dem Stadtrat



              Rückblick auf die Stadtratssitzung am 31. Juni




              Klimaschutz – Förderungen                             360-Grad Präsentation Mank

              vergeben                                              Die neue 360-Grad-Präsentation von Mank wurde von
                                                                    der Firma 360 Grad-Studios aus Hofstetten-Kammerhof
              Für 12 Ansuchen wurden insgesamt 8.300 Euro an Klima-  um 3.096 Euro erstellt. Die touristischen Höhepunkte der
              schutz-Förderungen vergeben. Bei den Photovoltaik-An-  Stadt sind mit zahlreichen Drohnenflügen und 360 Grad
              lagen  wurde  die  33. Anlage  aus  dem 100-Dächer-Pro-  Panoramabildern zu erkunden. Auch alle Manker Dörfer
              gramm der Stadt unterstützt.
                                                                    sind zu finden. Die Darstellung funktioniert über Internet
              Hochwasserschutz                                      am PC und Handy und auch mit einer VR-Brille. Sie ist ab
              Hörgstberg                                            Ende Juli online.


              Ein Schwerlast-Großrohr mit 1 m Durchmesser und 12 m
              Länge für den Hochwasserschutz Bergmühle wurde beim
              Raiffeisen Lagerhaus um 4.619,74 Euro angekauft.
              Einlaufgitter-Reinigung


              Die  Reinigung  der Kanal-Einlaufgitter  wird  im heurigen
              Juli durch die Firma Haubenberger aus Oberegging um
              7.158,76 Euro durchgeführt.
              Erneuerung Einrichtung

              bestehende Kindergarten-

              Gruppen                                               Sanierung

              Der Ersatz von 40 Jahre alten Bänken und Schränken in
              2 bestehenden Kindergartengruppen wurde bei der Firma  Caritas-Wohnhaus

              Schmiderer&Schendl um 2.523,64 Euro bestellt.         Die Caritas führt umfangreiche Innensanierungen  im
              LED-Birnen für Weihnachts-                            Wohnhaus in der Bahnhofstraße durch. Die Stadtgemein-
                                                                    de beteiligt sich an den Arbeiten.
              beleuchtung                                           Glasfaser-Anschlüsse für

              500 Stk. LED-Birnen für die Straßenüberspannungen bei   Gemeindegebäude
              der Weihnachtsbeleuchtung wurden bei der Firma Purt-
              scher um 1.750 Euro angekauft. Damit ist die gesamte   Für alle öffentlichen Gebäude und die Gebäude im Besitz
              Weihnachtsbeleuchtung auf energiesparende LED-Lam-    der Stadtgemeinde wurden insgesamt 17 Glasfaseran-
              pen umgestellt.                                       schlüsse bei der NÖGIG um 5.200 Euro bestellt.



                Büroflächen im Rathaus zu vermieten

                Büroflächen im Rathaus mit 60 m² Gesamtfläche im 1. Stock des Rathauses können ab sofort gemietet werden. Sie
                sind über einen eigenen Eingang erreichbar. Die Ausstattung umfasst eine Küche, ein eigenes WC, Abstellraum mit
                Dusche, Vorraum sowie 2 Büroräume mit 17 und 22 m².
                Mit dem neu geplanten Mietmodell sind die Büroräume einzeln auch tageweise zu mieten.
                Kosten je Büroraum:   Halbtags:  € 9,-       Ganztags: € 15,-
                Weitere Räumlichkeiten im Rathaus mit einer Fläche von 30 m² sind ebenfalls zu mieten.
                Genauere Auskünfte erhalten Sie im Rathaus bei Herrn Martin Kellner: 02755/2282-12
   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14