Page 6 - Bürger-Info Mank
P. 6

06                                                                      BÜRGER-INFO  NOVEMBER 2021



       Informationen aus der Stadt


       Veranstaltungsrückblicke & Aktuelles




       Erfolgreiche Ausstellung                              Die aktivsten Mankerinnen und Manker

       Menschenbilder                                        Das Ehepaar Hiesberger aus Münichhofen führt die Wer-
                                                             tung an - Maria siegte mit 16.601 Minuten vor Ehemann
       Am  Freitag,  15.  Oktober  wurde die Ausstellung „Men-  Franz,  der 12.900 Minuten schaffte.  Rang 3 geht an
       schenbilder“ im Rahmen der Manker Herbstfarben offiziell   Werner Schrittwieser.
       eröffnet. Bis 15. November waren die „Menschenbilder“   In den „Club 10.000 Minuten“ schafften es auch Claudia
       im Bereich Rathaus und Kirche zu sehen.               Hiesberger,  Michael  Hess und Helga Deimbacher.  Die
                                                             Plätze 7-10 belegten Martin Leonhardsberger, Anna Blu-
                                                             mauer, Bettina Fahrafellner und Andreas Pfeffer.














       Ausstellung Menschenbilder erfolgreich eröffnet: Peter Rabl,
       Otmar Garschall, Martin Leonhardsberger, Michaela Habinger,
       Wolfgang Reisenhofer, Leo Fellner.

       Die Niederösterreichischen Berufsfotografinnen und Be-  Die aktivsten Mankerinnen und Manker der NÖ Challenge:
       rufsfotografen präsentieren ihre besten „Menschenbilder“   Bettina Fahrafellner, Michi Hess, Werner Schrittwieser,
       (nämlich besondere, ausdrucksstarke und außerge-      Siegerin Maria Hiesberger, Lian Riegler, Franz Hiesberger,
       wöhnliche  Portraits) und  konnten ihr  großes Know-how   Martin Leonhardsberger und Claudia Hiesberger.
       unter Beweis stellen. Landungsinnungsmeister Christian
       Schörg führte am 12. November  persönlich  durch die
       Ausstellung. Auch für 2022 hat sich Mank bereits wieder   Neues Kommunalfahrzeug
       um einen Ausstellungstermin beworben.
                                                             in Betrieb
                                                             Rechtzeitig vor der Wintersaison ist das neue Kommunal-
       NÖ Challenge:                                         fahrzeug der Stadtgemeinde am Mittwoch, dem 6. Okto-
       Mank weniger aktiv                                    ber in Betrieb genommen worden. Nach eingehender Prü-
                                                             fung hat sich die Stadt im Frühjahr für den Ankauf eines
       Nach einer Verdreifachung im Vorjahr gab es heuer einen
       Rückgang bei den TeilnehmerInnen und aktiven Minuten
       um rund ein Drittel.  Waren es im Vorjahr noch 92 Teil-
       nehmerInnen mit 334.500 aktiven Minuten, so schafften
       heuer 73 Mankerinnen und Manker beim Laufen, Radeln
       oder Gehen 220.700 aktive Minuten.
       „Mank ist eine aktive Gemeinde – danke an alle, die auch
       heuer mitgemacht haben“, so BGM Martin Leonhardsber-
       ger, der unter den Top-10 MankerInnen zu finden ist.
       In ganz NÖ wurden knapp 24 Mio. Minuten gesammelt
       - das entspricht einem Rückgang um rund 20 %. In der
       Gemeindewertung schaffte Mank im heurigen Jahr den
       20. Platz. Nur Ruprechtshofen und Kilb sind in der Region   Das neue Kommunalfahrzeug mit Leopold Fellner, Stefan
       noch aktiver.                                         Daxböck, Ernst Leonhardsberger und Hannes Fellner.
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11