Page 5 - Bürger-Info Mank
P. 5

BÜRGER-INFO  MÄRZ 2021                                                                             05













          umgewidmet. Zwei ehemalige landwirtschaftliche  Ge-   Radweg für Mank-Brücke in
          bäude in Großaigen und Wolkersdorf wurden als erhal-
          tenswerte Gebäude im Grünland gewidmet. Straßenver-   Hörsdorf
          läufe wurden an den Stand in der Natur angepasst. Die   Die Brücke über den Mank-Fluss in Hörsdorf wird im heu-
          Stellungnahme der Grünen zur Auflage des Flächenwid-  rigen Sommer von der Brückenmeisterei saniert. Im Zuge
          mungsplans wurde eingehend behandelt.                 dieser  Sanierung  wird  ein  2,5 Meter breiter  Geh- und
                                                                Radweg in Verlängerung des Geh- und Radwegs beim
          Grundverkäufe &                                       Firmengelände mado errichtet. Die Gemeinde übernimmt

          öffentliches Gut                                      die Zusatzkosten von 14.580 Euro.

          Ein Baugrund in der Zellergasse wurde an Roland Mühl-  Beitrag zur Sportwoche im
          bachler und Katrin Steinbrück verkauft. Kurt Weichslbaum
          erweitert seine Fläche hinter den Garagen im Betriebsge-  August
          biet um 100 m². Für die Vermessung des Weges beim     Mit dem Verein Xund ins Leben soll heuer zum dritten Mal
          Haus Trimmel in Simonsberg entsprechend dem Verlauf   eine Sportwoche von 23. - 27. August angeboten werden.
          in der Natur tritt die Gemeinde 242 m² vom öffentlichen   Die Elternbeiträge wurden  mit 100Euro/Kind  festgelegt,
          Gut ab und erhält im Gegenzug 305 m².                 für das 2. Kind 80 Euro und ab dem 3. Kind 60 Euro.
                                                                Für Alleinerziehende beträgt der Beitrag 80 Euro bzw. 60
          Grundkauf für Gehweg                                  Euro für jedes weitere Kind. Die restlichen Kosten von ca.
                                                                80 Euro übernimmt die Gemeinde. Infos auf Seite 9.
          Zettelbach
                                                                Beitrag zur FF-Holzzange

                                                                Die Stadtgemeinde beteiligt sich mit 3.165 Euro an den
                                                                Kosten für den Ankauf einer Holzzange für den FF-Kran.
                                                                Bei Hochwasserereignissen  sollen so Verklausungen
                                                                verhindert werden.

                                                                Beitrag GEDESAG zum

                                                                Spielplatz Hippolytgasse

          Foto: Der beliebte Gehweg entlang des Zettelbachs von Mank   Mit der GEDESAG wurde ein Dienstbarkeitsbereitstel-
          nach Großaigen ist ab sofort wieder geöffnet. Ernst Leonhards-  lungsvertrag geschlossen. Die GEDESAG hat nicht nur 2/3
          berger, Franz Waxenecker und Martin Leonhardsberger bei   der Errichtungskosten des Spielplatzes übernommen, son-
          der neuen Brücke.
                                                                dern beteiligt sich auch zu 2/3 an den laufenden Wartungs-
          Die  Grundstücksankäufe  für den  Gehweg  entlang  des   kosten. Nach dem Umzug des Kindergartenprovisoriums
          Zettelbachs beginnend in Poppendorf Richtung Großai-  im heurigen September ist der Spielplatz öffentlich nutzbar.
          gen wurden einstimmig beschlossen. Nach dem Haus
          Griesbauer  führt der Weg künftig entlang  der Landes-
          straße bis nach Großaigen. Im Ortsgebiet übernimmt die
          Gemeinde den Abbruch der Einfriedungsmauer bei den
          Häusern Staudinger und Samstag und erhält im Gegen-
          zug Flächen für einen Gehsteig. Die Bauarbeiten in Groß-
          aigen  sollen  im Zuge des Wasserleitungsbaues  umge-
          setzt werden, der Gehweg samt Brücke im kommenden
          Herbst oder Frühjahr.2022.                            Foto: Spielplatz Hippolytgasse
   1   2   3   4   5   6   7   8   9   10